• Volkswagen E-Golf

DIE VW UMWELTPRÄMIE 2017

Volkswagen bietet allen Besitzern von Diesel-Fahrzeugen ab sofort die VW Umwelt-Prämie! Ihr alter Diesel kann Ihnen bis zu 10.000 Euro Prämie einbringen. Die Prämien werden bis Ende 2017 angeboten.

Im Rahmen des Volkswagen Umweltprogramms winken bei der Verschrottung eines alten Diesel-Autos der Schadstoffnormen Euro-1 bis Euro-4 nun beim Kauf eines neuen Fahrzeugs teilweise hohe Prämien. Die Höhe der Prämie ist abhängig vom Modell des Neuwagens. Hersteller, Modell und Alter des eingetauschten Alt-Diesels spielen keine Rolle.

Sie erhalten beispielsweise beim Kauf eines neuen VW Polo 3.000 Euro Prämie, beim Erwerb eines Golf 5.000 Euro, und wenn Sie sich für einen Touareg entscheiden, gibt es die 10.000-Euro-Prämie. Eine detailierte Liste der VW-Prämien finden Sie unten.

Sprechen Sie mit uns!

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie an einer dieser Prämien interessiert sind! Wir besprechen mit Ihnen gerne alle Details und übernehmen die komplette Abwicklung für Sie! Telefon: 02153 9783-0

Die Prämien im Detail

Lassen Sie Ihren alten Diesel (mit Schadstoffnorm Euro-1 bis Euro-4) verschrotten und profitieren Sie von den folgenden Prämien beim Kauf eines dieser VW-Modelle:

 Modell   Umweltprämie brutto 
 up!2.000 €
 Polo3.000 €
 Golf, Golf Sportsvan, Golf Variant, Golf Cabrio, 
 Tiguan, Tiguan Allspace, Bettle, Beetle Cabrio, Scirocco
5.000 €
 Touran6.000 €
 Passat Lim./Variant, Arteon, Sharan8.000 €
 Touareg10.000 €


Auch beim Kauf eines Jahreswagen erhalten Sie die Umweltprämie: 

 Modell   Umweltprämie brutto 
 up!1.500 €
 e-up!1.500 €
 Polo2.250 €
 Der neue Polo2.250 €
 Golf3.750 €
 e-Golf3.750 €
 Golf Sportsvan3.750 €
 Golf Variant3.750 €
 Golf Cabrio3.750 €
 Jetta3.750 €
 Eos3.750 €
 Tiguan3.750 €
 Tiguan Allspace3.750 €
 Touran4.500 €
 Beetle3.750 €
 Beetle Cabrio3.750 €
 Scirocco3.750 €
 Passat 6.000 €
 Passat Variant6.000 €
 Volkswagen CC / Arteon6.000 €
 Sharan6.000 €
 Touareg7.500 €
 Phaeton7.500 € 


Die Voraussetzungen für die VW Umweltprämie

Volkswagen gewährt seine neue Umweltprämien unter folgenden Voraussetzungen:

  • Sie müssen Inhaber des zu verschrottenden Altfahrzeugs sein.
  • Das zu verschrottende Fahrzeug muss einen Diesel sein.
  • In der Zulassungsbescheinigung Teil 1 bzw. im Fahrzeug-Brief muss vermerkt sein "Euro-1" bis "Euro-4".
  • Die Marke des Altfahrzeugs spielt keine Rolle.
  • Das zu verschrottende Altfahrzeug muss zum Zeitpunkt der Neufahrzeugbestellung des Kunden mindestens 6 Monate auf den Kunden des Neufahrzeugs zugelassen sein. Eine Durchgängigkeit der sechsmonatigen Haltedauer ist nicht erforderlich. Eine frühere Stilllegung des Altfahrzeugs vor Verschrottungszeitpunkt führt nicht zum Ausschluss von der Umweltprämie.
  • Die Verschrottung muss durch einen zertifizierten Verwerter erfolgen, und zwar zwischen dem 08.08.2017 bis spätestens einen Kalendermonat nach Zulassung des Neufahrzeugs.
  • Pro Verschrottungszertifikat ist nur eine Neufahrzeugbestellung zulässig.

 

 

Umweltprämie

Kontakt